WALDKIRCHE
LICHTENSTERN

UMBAU, SANIERUNG & NEUGESTALTUNG
Lichtenstern am Ritten / 2013 - 2017
NOMINIERT FÜR DEN ARCHITEKTURPREIS SÜDTIROL 2019

Die Kirche in Lichtenstern, auf 1.300 m.ü.d.M. inmitten von alpinen Wäldern gelegen, ist ein beliebter spiritueller Ort. 
Beim Umbau wurden Kirchenraum und Sakristei im Erdgeschoss saniert und neugestaltet und das ungenutzte Unterdach als Meditationsraum gewonnen. Der Altarraum wurde nach den Plänen des Künstlers Franz Messner (1952-2017) gestaltet.
Um den Innenraum der Kirche mit Tageslicht zu versorgen wurde die Ostfassade durchbrochen. Der vorherrschende Genius loci findet im Begriff der Waldkirche seinen treffenden Ausdruck. Der gerahmte Blick ist geprägt von einer im Laufe der Jahreszeiten ständig sich wandelnden Landschaft. Massive Monolithe aus Passeirer Gneis ruhen auf transluzenten Glassockeln, sie bilden die liturgischen Orte Altar, Ambo und Priestersitz.
 
Die Giebelaufmauerung im Dachgeschoss wurde durchbrochen und durch eine Verglasung ersetzt. Gleich einem Nest wird der zeltartige Meditationsraum in einen weichen Teppich gehüllt.
 
Einzig zwei von außen ablesbare architektonische Eingriffe definieren den Umbau der Kirche in Lichtenstern. Zum einen die Öffnung des Kirchenraumes in die Landschaft und zum anderen die Öffnung des Unterdaches zum Vorplatz hin. Beide Interventionen lösen einen Dialog zwischen Innen und Außen, Geschaffenem und Gewachsenem aus.

ALTARRAUMGESTALTUNG
Franz Messner

AUSFÜHRUNG
Zimmerei Unterhofer, Lobisbau, Haustechnik, Elektro Rottensteiner, Moling, Lobis Böden, Askeen, Heiss Fenster, Glas + Metall Peter, südtirol.stein, Maler Tom, Rubner Türen, Tischlerei Konrad Messner, Schlosserei Graf, Plank, Lichtraum 2, Studio ProMedia, EnergyPro

PHOTOS
Davide Perbellini

PUBLIKATIONEN
archilovers.com 08/03/2017
designboom.com 08/16/2017
archdaily.com 08/17/2017
baunetz.de 08/21/2017
Stein - Zeitschrift für Naturstein 09/2017
floornature.com 10/17/2017
dailytonic.com 01/02/2018
thema.es 01/19/2018
subtilitas.com 02/06/2018
thepluspaper.com 02/14/2018
world.architects.com 06/19/2018
Young Visionaries (Chris van Uffelen, Braun, 2018)


Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK